Studium im Stadion:
Management mit thematischer Vertiefung Fußball BUSINESS (6 Sem.)

Die perfekte Grundlage für Ihre berufliche Laufbahn – im Fußball Management, Sportbusiness und in jeder anderen Branche:
Das wirtschaftswissenschaftliche Studium Management – kombiniert mit Themen und Praxiserfahrungen aus dem Fußball Business.
Ihr Lehrsaal ist ein Bundesliga-Stadion – Ihre Dozierenden wissenschaftliche Profis.

Für wen ist dieses Studienprogramm gemacht?

Sportverrückte BWL-Interessierte erleben eine einzigartige Kombination von zwei außergewöhnlichen Studienprogrammen: Weiterbildung Fußball Manager am SPORTBUSINESS CAMPUS und der Bachelor of Arts (B.A.) an der SBA I School of Leadership and Management mit der Vertiefung Sportmanagement.

Die moderne, wirtschaftswissenschaftliche Lehre der Steinbeis-Hochschule wird durch die Praxisseminare in den modernsten Arenen der Fußball-Bundesliga und die Referenzierung der wissenschaftlichen Inhalte auf Praxisbeispiele aus dem Fußball- und Sportbusiness abgerundet. Dadurch ergibt sich eine einzigartige Studienatmosphäre, die motiviert und zudem einen ganz besonderen Mehrwert bringt:

Das Netzwerk in das Management von Fußball-Bundeligisten, Stadion- und Eventarena-Betreibern ermöglicht das Lernen von absoluten Praxisprofis – und davon profitieren Sie in Ihrer beruflichen Karriere – egal in welche Branche Sie nach Ihrem Abschluss einsteigen.

Was Sie wissen sollten.

Sie absolvieren ihr Hochschulstudium an der School of Leadership and Management der Steinbeis-Hochschule Berlin und wenden die Theorie in Praxisseminaren und Transfertagen am VfL Campus / Kleeblatt Campus / Arena Campus an.

Parallel dazu absolvieren Sie die Weiterbildungen zum Fußball Manager und eSports Manager in den modernsten Fußballarenen der Bundesliga.

BWL-Theorien werden anhand von Fußball- und Sportbusiness Prozessen und Trends wie eSports, Rechtevermarktung, NFL etc. erlernt und in Cases und Projektseminaren angewandt.

  • 16 Module
  • ca. 76 Präsenztage in 6 Semestern
  • praxisorientiertes wissenschaftliches Lernen
  • modernste Lehre
  • Gastdozenten aus dem Netzwerk der Bundesliga
  • BWL mit Schwerpunkt Fußball-und Sportmanagement

Dauer: 6 Semester (36 Monate)
Unterrichtstage: i.d.R. Präsenzwochenende Fr und Sa 9-17 Uhr, ca. 1 Mal pro Monat plus Online-Sessions
3 Abschlüsse: international und staatlich anerkannter Bachelor of Arts in Management der School of Leadership and Management mit der Vertiefung Sportmanagement (180 Credits); Fußball Manager (SBC), eSports Basic Manager (SBC)
Gebühren: 28.900 Euro Komplettgebührt inkl. aller Lernmaterialien und Catering an den Präsenztagen zuzüglich einmalig 540 Euro Immatrikulationsgebühr


Was Sie mitbringen müssen.

Für das Studium Management an der School of Leadership and Management mit Vertiefung Sportmangement und die parallelen Zertifikatslehrgänge Fußball Manager und eSports Basic Manager des SPORTBUSINESS CAMPUS benötigen Sie die Hochschulreife – einen Numerus Clausus gibt es nicht. Auch ein Studium ohne Abitur ist möglich.
 
Da das Studium in kleinen Lerngruppen von maximal 15 Studierenden unterrichtet wird, erwarten wir von unseren Studierenden große Bereitschaft zur aktiven Mitgestaltung der Unterrichtseinheiten und den engen Austausch mit den Kommilitoninnen, Kommilitonen und Dozierenden.
 

Unser Studienangebot ist maßgeschneidert für alle Interessierten am Fußball Business – und Sportfans.

  • Hochschulreife: Abitur, Fachabitur oder über alternative Qualifikationen erreichte Hochschulreife
  • Mittlere Reife sowie abgeschlossene mindestens zweijährige Berufsausbildung und drei Jahre Berufserfahrung im erlernten Beruf
  • Meister, Techniker, Betriebswirt
  • großes Interesse an Wirtschaftswissenschaften,  Betriebswirtschaftslehre und Fußball Management
  • Bereitschaft zum aktiven Mitgestalten der Unterrichtseinheiten
  • Bewerbung: Lebenslauf mit Passfoto & Motivationsschreiben (beides unterschrieben), Kopie aller relevanten Zeugnisse
  • Zulassungsverfahren: Bewerbertag mit Assessment Center & ggf. Englisch-Test

Was wir Ihnen bieten.

Die Studienprogramme des SPORTBUSINESS CAMPUS und der SBA I School of Leadership and Management bieten Ihnen die Kombination aus innovativer wissenschaftlicher Lehre und dem direkten Praxisbezug zur Anwendung des Erlernten an den drei Campus.

Das sogenannte “Projekt-Kompetenz-Studium” bedeutet, dass Sie während Ihrer gesamten Studienzeit ein Projekt bearbeiten – und von allen wirtschaftswissenschaftlichen Seiten, die in den Modulen unterrichtet werden, beleuchten.

Durch die Kooperation mit Bundesligisten bzw. Betreibern von Sportarenen gestalten wir die Lehre mit direktem Bezug ins Fußball Business, was neben einem einzigartigen Netzwerk auch die attraktive Einbettung der wissenschaftlichen Theorien mit sich bringt.
Lehrsäle sind VIP-Areas der modernsten Sportarenen Deutschlands.

  • Top Dozierende und Praxisexperten aus dem Sportbusiness
  • Studium in kleinen Lerngruppen
  • einzigartiges Netzwerk ins Fußball Business durch die Kooperationspartner
  • Vollcatering an den Präsenztagen durch die VIP-Caterer der Sportarenen
  • “Kaminabende” an den Präsenzwochenenden mit Gastdozenten aus dem Fußball Business, Sportbusiness, Sportunternehmen u.ä.
  • spannende Projekte aus dem Fußball und Sport
  • Zugang zu eCampus und online Bibliotheken sowie wissenschaftliche Datenbanken der SBA I School of Management
  • staatlich und international anerkannter Bachelor of Arts in Management der Steinbeis-Hochschule Berlin
  • hochwertige Seminare
  • berufsintergriertes Studium
  • modernde Blended-Learning-Modelle (Online-Sessions und Präsenzphase ideal vereint)
  • Microsoft Office 360 Paket

„Das einzigartige Studium am SPORTBUSINESS CAMPUS bietet
mir in außergewöhnlicher Atmosphäre die lang gewünschte
Möglichkeit, ein wirtschaftswissenschaftliches Studium und
Sport zu verbinden. Der Slogan ‘Studying where the heart
of sport beats’ wird in diesem Erlebnisstudium vollständig
umgesetzt.“

Hendrik Boy, Alumnus – Bachelor (B.A.)