Hallo, mein Name ist Timo Tüffers und ich war Bachelor Studierender am SPORTBUSINESS CAMPUS, Jahrgang 2015

Welchen Beruf üben sie aktuell aus und bei welchem Arbeitnehmer, in welcher Stadt?
Ich arbeite aktuell als Account Manager bei der b-tix GmbH, einem Softwareunternehmen in Düsseldorf.

Warum haben Sie sich fürs Studium am SPORTBUSINESS CAMPUS entschieden?
Der Mix aus sportlicher Atmosphäre, geballter Praxis und dem breiten Netzwerk haben mich überzeugt.

Welches Wissen, welche Erfahrungen, „lessons learned“ aus dem Studium wenden Sie in ihrer jetzigen Tätigkeit an?
Ich glaube, dass mich nicht nur die Theorie weitergebracht hat. Gerade das, was die Dozenten zwischen den Zeilen vermitteln, die Soft Skills, halfen mir weiter.

Welche Erinnerung kommt Ihnen sofort vor Augen, wenn Sie an Ihre Zeit an Ihrem Campus zurückdenken?
Ich habe direkt die lockere Atmosphäre und die kompetenten Dozenten aus der Praxis vor Augen. Zusätzlich von einem ehemaligen Personalvorstand zu lernen ist halt was anderes als “nur” von einem klassischen Dozenten.

Abiturienten, die auf der Suche nach einem Studienplatz sind, wie würden Sie denen den SPORTBUSINESS CAMPUS beschreiben bzw. empfehlen?
Perfektes Studienmodell um neben dem praxisorientierten Studium in Praktika das Berufsleben kennenzulernen.

Wenn Sie einen Leistungsnachweis in Ihrem Studium nochmals ablegen müssten – oder könnten – welcher wäre dies und warum?
Der erste TDR, eine Stakeholder-Analyse zum studienbegleitenden Projekt, da war man noch so übermotiviert! 😉