Arena Campus Talk mit Kathrin Lehmann – Januar 2022

Kathrin Lehmann ist die Geschäftsführerin des Sportbusiness Campus (SBC). Im ersten Teil des Interviews beantwortet sie eine ganze Reihe an interessanten Entweder-Oder-Fragen zu sich und zum Studium. Danach gibt sie euch ein paar Tipps zum Bewerbungsverfahren und wie ihr bei den Studiengebühren richtig sparen könnt.

Jetzt haben Sie die Qual der Wahl…

…Präsenzseminare oder Online-Seminare? Präsenzseminare! Sich sehen, sich einfach so austauschen, gemeinsam live erleben wie man etwas erarbeitet, mitfiebern, die Geräuschkulisse und das sich herzlich aufeinander einlassen oder blöd Daherreden. Das ist das Schöne an der Gemeinschaft vor Ort.

…Klausuren oder Hausarbeiten? Klausuren. Ich bin Sportlerin, ich möchte den Tag X, den Show-Down. Wenn es ein Lieblingsmodul ist, möchte ich brillieren – wenn es ein nicht so geliebtes Modul ist, möchte ich kämpfen.

…Arena Campus, Kleeblatt Campus oder VfL Campus? Alle! Man unterscheidet ja auch nicht, welches Kind man am liebsten hat.

Sportlichkeit oder Interesse an Sport & Management? Interesse an Sport und Management! Sich mit Menschen zu unterhalten, die mit Leidenschaft eine Sache verfolgen, viel lesen, eine Perspektive einnehmen und gleichzeitig gute Fragen stellen, um Neues zu entdecken, das ist schön! 

…Individualität oder Teamgedanke? Super Frage! Die Kunst ist es ja, beides zu vereinen. Diese Philosophie verfolgen wir am SBC. Wir coachen Jede und Jeden ganz individuell und fördern gleichzeitig die ganze Gruppe. Alle haben eigene Ziele, doch Werte entwickelt und lebt man nur in der Gemeinschaft. 

…Kleine oder große Studiengruppen? Kleine Gruppen! Zusammenwachsen, ein Team werden, einander helfen, füreinander einstehen, gemeinsam leiden und feiern. Das prägt fürs Leben und ist die Basis für lebenslange Freundschaften.

eCampus oder Bibliothek vor Ort? Ich liebe die Bibliothek. Für mich gibt es keinen inspirierendere und motivierendere Atmosphäre als eine Bibliothek. Es ist für mich ein Ort voller Andacht und Demut – und Ehrgeiz.

Vielen Dank für das kleine Spiel. Jetzt aber mal direkt zum Thema: Man kann sich bereits für das Studium zum Herbst bewerben. Was erwartet mich dann?

Wir bestätigen den Eingang – es ist übrigens nicht relevant, ob man sich postalisch oder online bewirbt. Wenn wir neugierig auf die Person sind, machen wir binnen weniger Tage nach dem Eingang der Bewerbung einen individuellen Bewerbertag aus. Ist dieser absolviert, weiß man innerhalb von fünf Tagen Bescheid, ob es klappt. Wenn alles gut läuft, weiß man also zügig nach der Bewerbung, ob man im September mit dem Studium beginnen kann.

Wie sieht das Bewerbungsverfahren aus? 

Wir prüfen die Bewerbung als erstes natürlich bezüglich der formalen Kriterien. Sind diese erfüllt, schauen wir uns an, wie sorgfältig die Bewerbung erstellt ist. Wir möchten in einer Bewerbung bereits spüren, wer diese Person ist. Wie sehr möchte sie sich einen Platz in diesem Studium ergattern? Sind wir davon überzeugt, absolviert die Bewerberin, der Bewerber einen Bewerbertag. Da möchten wir erfahren, wie sehr jemand bereit ist zu kämpfen und wer sein Herz auf den Tisch legt. Man kann sich nicht vorbereiten, man muss einfaches alles was man hat in die Waagschale werfen: nämlich sich selbst.

Wer sich früh bewirbt, spart mit dem Early Bird Rabatt bares Geld. Wie ist dieser gestaffelt? 

Wir suchen ja zukünftige Managerinnen und Manager, die zielorientiert sind und gut planen können. Darum möchten wir diese BWL-Denkweise auch gleich belohnen. Bis zum 28. Februar gibt es den Super-Early Bird-Preis von 28.400 Euro. Bis zum 31. Mai den Early Bird-Preis von 28.400 Euro + 540 Euro Einschreibegebühr und ab dann bis zum 25. Juli den Normalpreis von 29.400 plus 540 Euro Einschreibegebühr.

Super, eine schnelle Bewerbung lohnt sich. Danke für das Gespräch!

  • „Studieren am SPORTBUSINESS CAMPUS bedeutet für mich die Leidenschaft für den Sport, meine Arbeit als Trainerin und ein wirtschaftswissenschaftliches Studium mit praxisnahen Inhalten zu verbinden, ohne Abstriche machen zu müssen. Die Nähe zum Fußball bietet ein starkes Netzwerk und somit bestmögliche Chancen für die Zeit nach dem Studium.“

    Neele Rheinländer, Bachelor-Absolventin und Master-Studentin

  • „Dass die Abschlüsse staatlich anerkannt sind, macht die Ausbildung komplett rund – aus diesem Grund habe ich mich nach meinem bereits abgeschlossenen Bachelor-Studium der Sportökonomie für den Master in General Management am SPORTBUSINESS CAMPUS entschieden.“

    Nadine Keßler, Master-Absolventin, UEFA Head of Women‘s Football und FIFA-Weltfußballerin 2014

  • „Ich studiere gerne am SPORTBUSINESS CAMPUS, da ich so die berufliche Praxis mit erstklassiger Theorie von Dozierenden aus dem Sportbusiness verbinden kann.“

    Tim Camehl, Bachelor-Absolvent

  • "Die inhaltliche und örtliche Nähe zur Bundesliga machen das Studium einzigartig und besonders. Jede Präsenzphase ist ein neues und spannendes Erlebnis zugleich. Am SPORTBUSINESS CAMPUS werden Geschichten geschrieben, die als Erinnerungen im Kopf bleiben."

    Florian Frenz, Bachelor-Absolvent

  • "Ich studiere am SBC, weil ich auf Grund einer Verletzung keinen Leistungssport mehr aktiv betreiben kann, der SBC mir aber dank der geballten Kompetenz der Dozenten, der Kommilitonen und der einzigartigen Location ein Stück von dem zurück geben kann was mir fehlt."

    Pascal Vorderbrügge, Bachelorstudent

Termine 2021 / 2022

Bachelor Management

Studienbeginn: 23. September 2022
Bewerbungsphase: 15. Dezember 2021 - 1. August 2022

Fußball Manager

Präsenzphase 1:
Ort: Arena Campus

Mi, 13.10. – Sa, 16.10.2021

Präsenzphase 2:
Ort:
Kleeblatt Campus
Mi, 03.11. – Sa, 06.11.2021

Präsenzphase 3: 
Ort: VfL Campus 
Mi, 09.02. – Sa, 12.02.2022

Anmeldung: Weiterbildung läuft momentan

Nachhaltigkeitsmanagement Sport

Ort: VfL Campus
Präsenzphase 1:
3 Tage: Do, 23. – Sa, 25. Juni 2022

Präsenzphase 2:
3 Tage: Do, 22. – Sa, 24. September 2022

Anmeldeschluss: Weiterbildung läuft momentan.

eSports Basic Manager

Kleeblatt Campus:
tba
eSports Basic Manager

Telefonische Studienberatung

Jeden Dienstag von 17:00 – 18.30 Uhr
oder nach Vereinbarung - gerne auch abends
+49 (0)89 – 45248482

Studium im Stadion

DER Bildungscampus in den Business Areas der modernsten Bundesliga-Stadien.

UNSER MOTTO IST PROGRAMM: Die Lehrveranstaltungen finden in den VIP-Logen und Funktionsräumen der MERKUR SPIEL-ARENA in Düsseldorf, sowie der weiteren Sportarenen der Sportstadt (PSD Bank Dome, Mitsubishi Electric Hall, …), des Sportpark Ronhof I Thomas Sommer in Fürth und der Volkswagen Arena in Wolfsburg statt.

Zudem wird ein Modul im Studienprogramm General Management im Ausland unterrichtet – z.B. in Manchester bei Manchester United, Manchester City, am ETIHAD Campus – Alle Studierenden absolvieren mindestens ein Präsenzwochenende an den Partnercampus in München, in Berlin oder einer anderen Top-Sportlocation.

Möchten Sie mit einem unserer Studierenden sprechen,
oder eine telefonische Studienberatung?

Bei unserer telefonischen Studienberatung nimmt sich die Akademische Leitung ausführlich Zeit für Sie.

+49 (0)89­ ­452 ­48­ 48 2​

Jeden Dienstag von 17:00 – 18.30 Uhr oder nach Vereinbarung

Partner des SPORTBUSINESS CAMPUS

Rückrufanfrage

Du hast Fragen rund um Dein Fernstudium? Hinterlasse uns einfach Deine Kontaktdaten und vereinbare einen unverbindlichen Rückruf zu Deinem Wunschzeitpunkt. Wir freuen uns darauf, Dich bei Deinem Plan für die Zukunft zu unterstützen. (Montag-Freitag von 8-20 Uhr, Samstag von 9-17 Uhr)


    7 + 5 = ?

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.


    *Pflichtfelder

    Schreiben Sie uns!

    Sie hast Fragen rund um das Studienprogramm? Hinterlassen Sie uns einfach Ihre Kontaktdaten und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Rückruf zu Ihem Wunschzeitpunkt. Wir freuen uns darauf, Sie bei Ihren Plänen für die Zukunft zu unterstützen. (Montag-Freitag von 8-20 Uhr, Samstag von 9-17 Uhr)


      5 - 3 = ?

      Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

      *Pflichtfelder

      Vielen Dank für Ihre Nachricht.

      Wir werden uns so bald wie möglich bei Dir melden.

      Wenn Du uns einen Wunschtermin genannt hast, werden wir versuchen ihn möglich zu machen,oder Dir einen Ausweichtermin anzubieten.